Mein Newsletter für Sie
Hochsensible Sinne
Vorname:


Nachname:


Email:


 Hiermit widerrufe ich den Newsletter!


Stressfrei, kostenfrei und immer eine kleine Auszeit vom Alltag für hochsensible und normalsensible Menschen.
Hier finden Sie Tipps und Anregungen damit Ihr Alltag leichter wird.

Sie heißen Blitzlichter, weil sie alltägliche Momente für kurze Zeit beleuchten. Und  sie sind in drei Rubriken aufgeteilt: Klare Gedanken, Freier Raum und Gute Laune. Einfach anklicken und schon können Sie in der entsprechenden Rubrik nach Herzenslust stöbern. Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!


Klare Gedanken

Veränderungen - Machen Sie das Beste daraus!
Weshalb fällt es uns so schwer, Veränderungen einfach anzunehmen und zu leben – ohne Ärger, ohne Jammern, ohne Stress? Einige Gedanken und Anregungen dazu finden Sie hier.

Veränderungen - Machen Sie das Beste daraus (pdf 528kb)


Du hast Recht
Lernen Sie von Henry Ford und erfahren Sie, dass Sie es in vielen Situationen selbst in der Hand haben, ob in Ihrem Leben der Regen fällt oder die Sonne lacht!

Du hast Recht (pdf 526kb)


Sand im Getriebe
Es knirscht, es ist schwerfällg und manchmal geht einfach gar nichts mehr. Man steckt fest. Es geht weder vor noch zurück. Und dann? Lesen Sie selbst ...

Sand im Getriebe (pdf 518kb)


Drei Triebfedern für Ihre guten Vorsätze
Egal ob zum Jahresbeginn oder während des Jahres, neue Projekte oder Vorhaben gibt es immer wieder. In diesem Artikel verrate ich Ihnen, was ich tue, um Ideen erfolgreich umzusetzen. Schauen Sie einfach mal rein und lassen Sie sich inspirieren!

Drei Triebfedern für Ihre guten Vorsätze (pdf 531kb)


Leicht ist manchmal schwer
Kämpfen Sie, um glücklich, zufrieden und erfolgreich zu sein? Oder erlauben Sie es sich, sich das Leben leichter zu machen? Und was genau heißt das? Und warum ist leicht manchmal schwer? Sie erfahren es hier!

Leicht ist manchmal schwer (pdf 509kb)


Schubladendenken - Nein danke!
Schubladen sind großartig. Sie sorgen für Ordnung und Überblick und machen das Leben leichter, weil man weiß, voran man ist. Weshalb das ein Irrtum sein kann, verrate ich Ihnen hier!

Schubladendenken - Nein danke! (pdf 524kb)


Ein Plädoyer für die Routine
Sitzt die Routine zu Recht auf der Anklagebank? Hier finden Sie alte Vorurteile und eine neue Perspektive. Und Sie erleben ein Plädoyer.

Ein Plädoyer für die Routine (pdf 509kb)


Aufgeräumt
Wie hängen Gedanken und Dinge zusammen? Und wie lässt sich die Welt ganz leicht in Ordnung bringen? All das verrate ich Ihnen in diesem Artikel.

Aufgeräumt (pdf 72kb)


Wer sagt das?
Vor einiger Zeit saß ich mit einer lebensfrohen Bekannten zusammen. Wir unterhielten uns über dies und das. Dann sagte sie: „Wer A sagt, muss auch B sagen“. Sie stockte, schaute mich an und stellt dann diese spannende Frage: „Aber wer sagt das eigentlich?“ Meine Gedanken dazu finden Sie in diesem Artikel. 

Wer sagt das (pdf 124kb)


Du musst dich ändern!
Kennen Sie den Nachhall dieses Satzes? Und fragen Sie sich auch: Wieso ich? Sie haben die Wahl, wie Sie den Satz verstehen wollen.

Du musst dich ändern (pdf 120kb)


Spieglein, Spieglein
Ärgern Sie sich auch manchmal über das Verhalten Ihrer Mitmenschen? Ich habe entdeckt, dass man Ärger auch positiv nutzen kann.

Spieglein – Spieglein (pdf 120kb)


Freier Raum

comere heißt ordnen

Wissen Sie, dass das Aufräumen und Neuordnen des Kleiderschrankes neuen Schwung in das Leben bringen kann? Probieren Sie es doch einfach mal aus! Ein paar Tipps dazu finden Sie hier.

comere heißt ordnen (pdf 124kb)


Macht mich das wirklich glücklich?

Es geht um eine andere Perspektive, Ehrlichkeit und Ihr ganz persönliches Glück. Also, was zögern Sie noch?

Macht mich das wirklich glücklich? (pdf 374kb)


Überblick schafft Raum
Nehmen Sie sich manchmal Zeit, um sich einen Überblick über Ihre private und/oder berufliche Situation zu verschaffen? Wünschen Sie sich mehr Freiraum und haben Sie Lust, jetzt ein wenig aktiv zu werden? Na, dann los! 

Überblick schafft Raum (pdf 513kb)


Schubladendenken - Ja bitte!
Der Begriff "Schubladendenken" ist ja eigentlich negativ besetzt. Doch Schubladen können durchaus sinnvoll sein und den Alltag leichter machen - auch Ihren Alltag! Wie, dass lesen in diesem Artikel.

Schubladendenken - Ja bitte! (pdf 522kb)


Einfach mal beginnen
Kennen Sie diesen Gedanken: "Eigentlich müsste ich ja mal aufräumen. Aber wo soll ich bloß anfangen?" Hier können Sie Antworten finden - wenn Sie wollen.

Einfach mal beginnen (pdf 69kb)


Können Sie sich von Büchern trennen?
Es ist noch gar nicht so lange her, da war ich mir ganz sicher, dass ich mich von Büchern keinesfalls trennen kann. Was dann geschah, verrate ich Ihnen hier.

Können Sie sich von Büchern trennen? (pdf 71kb)


Gute Laune

Lächeln lernen in 7 Tagen

Wenn Sie sich frischen Schwung, mehr Freude und gute Laune wünschen, dann lesen Sie diesen Artikel und machen Sie mit - Jetzt!  

Lächeln lernen in 7 Tagen (pdf 521kb)


Steinreich und glücklich

Möchten Sie steinreich und glücklich sein? Dann sollten Sie sich mein Erlebnis, in dem Gummistiefel und Steine eine Rolle spielen, nicht entgehen lassen!

Steinreich und glücklich (pdf 511kb)


Glückliche Momente
Es geht um einen Saunabesuch, tollen Schneeregen und die Kraft glücklicher Momente. 

Glückliche Momente (pdf 95kb)


Mein Ding

Sind Sie manchmal genervt oder hängen Sie durch? Dann verrate ich Ihnen hier, was Sie für Ihre Motivation und Lebensfreude tun können.

Mein Ding (pdf 124kb)
Haben Sie einen Moment Zeit?